top of page

ÜBER MICH

Mariella Woolfs Herz brennt seit jeher für Bücher. Sie schreibt leidenschaftlich gerne Geschichten, und dennoch entstand ihr Debütroman, „Ein Cowboy zum Verrücktwerden“, weniger der Liebe zum Schreiben wegen. Das Leben nimmt seltsame Wege, und so war ein Schicksalsschlag nötig, um die Autorin dazu zu bewegen, sich diesen Traum vom ersten eigenen Buch zu erfüllen. Mittlerweile hat sie mehrere Bücher geschrieben und veröffentlicht, und ihre Geschichten sind stets voller tiefer Gefühle, einer Prise Humor und Spannung. In ihren Liebesromanen nimmt Mariella ihre Leser mit in eine andere Welt, lässt sie träumen und eine Weile den Alltag hinter sich lassen – Happy End garantiert. 

Mariella Woolf, 1975 geboren, lebt mit ihrer Familie in der Schweiz.

bottom of page